Zurück zur Übersicht

Garten & Exterieur

Auf Thermo-Esche zur Entspannung

Wer in der Therme Bad Gleichenberg einen besonderen Ort der Ruhe sucht, findet ihn auf einer großzügigen Terrasse im Außenbereich. Die verlegte Thermo-Esche wurde von JAF Zengerer in Graz geliefert.

Terrasse aus Thermo-Esche als Erholungsort

Die steirische Therme Bad Gleichenberg ist ein wahrer Ort der Entspannung. An unterschiedlichen Plätzen können Besucher die Strapazen des Alltags hinter sich lassen und sich an verschiedenen Kraftorten erholen. Eine Terrasse im Außenbereich vermittelt dank der eingesetzten Dielen aus Thermo-Esche besonders viel Ruhe. Der Belag wurde von JAF Zengerer geliefert.

Dielen mit ausgezeichneten technischen Eigenschaften

Kommerziell genutzte Flächen wie Thermen stellen besondere Anforderungen an Terrassendielen. Zum einen müssen Sie über ausgezeichnete technische Eigenschaften verfügen: Sie müssen zügig verlegbar sein, um Zeit zu sparen, sie müssen einer hohen Dauerbelastung standhalten und gut handhabbar in der Reinigung sein. Außerdem müssen sie hohen visuellen Ansprüchen genügen und sich in das Gesamtkonzept einfügen. Im Zuge eines Renovierungsprojekts der Therme Bad Gleichenberg entschied man sich nach ausführlicher Beratung durch JAF Zengerer für Dielen aus Thermo-Esche.

Robust, langlebig und geeignet für Thermalwasser

Die Dielen werden aus europäischen Hölzern von JAF in St. Marein gefertigt, sind robust und langlebig. Sie sind zudem bombiert, wodurch Feuchtigkeit immer zur Fuge hin abrinnt und sich nie stehendes Wasser bildet. Vor allem die Frage nach der Eignung der Dielen für den Kontakt mit Thermalwasser war für das Projekt von zentraler Bedeutung. Nach kurzer Recherche und Abklärung durch JAF konnte für den speziellen Fall der Anwendung grünes Licht gegeben werden. Dank der Ausstattung mit dem innovativen Verlegesystem clipJuAn® wurden die Dielen besonders schnell und einfach auf der Unterkonstruktion aus Aluminium verlegt.

 

Informationen zum Projekt

Projekt: Terrasse Therme Bad Gleichenberg

JAF-Niederlassung: JAF Zengerer Graz | Österreich

Material: Thermo-Esche, Unterkonstruktion aus Aluminium, Verlegesystem clipJuAn®

Verwendete Produkte

Ähnliche Referenzprojekte

Garten & Exterieur

Holzfassade aus Thermo-Esche

Wenn Wohnen mehr als nur Zweck ist, wird die Wahl der eingesetzten Materialien zur Philosophie. Fassadenelemente aus Thermo-Esche stehen nicht nur für Nachhaltigkeits-Bewusstsein, sondern sind auch eindrucksvolle Designsprache. In einer Penthouse-Wohnung kam zudem das innovative Montagesystem clipJuAn zum Einsatz.

Garten & Exterieur

Bambusdielen für Wein-Wellness-Resort

In Andau im Burgenland wurde mit The Resort ein Hotel eröffnet, das für Entspannung auf höchstem Niveau steht. Die passenden Terrassendielen für das Projekt wurden von JAF geliefert.

Garten & Exterieur

Elegante Terrasse mit Ausblick

Die Terrasse eines Privathauses im slowakischen Nitra bietet einen wunderschönen Ausblick über die Stadt. Die passenden Dielen für die Wohlfühlterrasse wurden von JAF Slowakei geliefert.

Garten & Exterieur

Urlaub vom Alltag auf der eigenen Terrasse

Wo sich Garten und Terrasse optimal ergänzen, entsteht ein Ort des Einklangs und der Erholung. Genau das ist einer Familie im slowakischen Pistian gelungen, die sich so ein kleines Paradies geschaffen hat. Die passenden Dielen aus Ipé lieferte JAF Slowakei.

Garten & Exterieur

Mit Kebony zur Traumterrasse

Der Eigentümer eines Einfamilienhauses erfüllte sich seinen Terrassentraum mit einem ganz besonderen Material. Die Wahl fiel auf dauerhafte Kebony Terrassendielen.

Garten & Exterieur

Traumterrasse mit Ausblick

Hoch über den Dächern der Stadt auf beeindruckend schönen Terrassendielen barfuß durch die private Ruheoase wandeln – die Besitzer einer Dachgeschosswohnung haben sich diesen Traum erfüllt.