app.product-grid.form-reload

Landhausdiele

285 Produkte
Kategorien
Filter
Filter
NEUHEITEN
Herstellernummer /Dekor
Marke
Design
Holzart
Sortierung
Verbindung
Farbton
Oberflächenbehandlung
Oberflächenstruktur
Aufbau
Länge
mm
mm
Stärke
mm
mm
* Alle Preise exkl. MwSt.

Weitere Informationen zu Landhausdiele-Parkettboden

Die Landhausdiele ist seit Jahren einer der populärsten Parkettböden. Dies liegt zum einen am großflächigen, durchgehenden Format und zum anderen an der vorbehandelten Nutzschicht. Auftraggeber bevorzugen oftmals zwei- oder dreischichtige Parkettböden, da diese bereits vom Hersteller mit der nötigen Oberflächenveredelung versehen werden und nach dem Verlegen sofort genutzt werden können.

Der Aufbau von Landhausdiele-Parkettboden

Die oberste Schicht der Landhausdiele ist die Deckschicht. Sie besteht aus einer durchgängigen Holzfläche. Unter der Deckschicht liegen in den meisten Fällen eine Mittelschicht und eine Unterschicht aus weichem Holz. Der Oberflächenveredlung von Landhausdielen sind kaum Grenzen gesetzt: Je nach Anforderung an das Bodenprojekt können unterschiedlichste Erscheinungsbilder und Atmosphären in Räumen geschaffen werden.

Zusammenhang zwischen Landhausdielen und der Raumgröße

Auch die Raumgröße kann die Wirkung des Parkettbodens beeinflussen.

  • Wenn ein Raum über eine imposante Größe verfügt, kann sie mit großflächigen Landhausdielen nochmals verstärkt werden.
  • Auch in engeren, kleineren Räumen wie Fluren oder Zwischenräumen sollte die Größe von Landhausdielen beachtet werden. Hier sind kleinere Landhausdielen besser geeignet, da größere Dielen zu raumeinnehmend wirken würden.

WEITERE NEUIGKEITEN ENTDECKEN

Unsere Produkte im Einsatz

Wohnen & Interieur

Neue Böden und Türen für den modernen Wohntraum

Im Zuge der Renovierung eines geerbten Hauses entschied sich der Eigentümer für neue Böden und Türen sowie die Neugestaltung der Fassade. Bei JAF fand er die passenden Produkte.

Wohnen & Interieur