app.product-grid.form-reload

Sperrholz Betonbau

40 Produkte
Kategorien
Kategorien
Filter
Filter
Kategorien
Holzart
Qualität
Verleimungsklasse
Emissionsklasse
Stärke
mm
mm
Länge
mm
mm
Breite
mm
mm
* Alle Preise exkl. MwSt.

EIGENSCHAFTEN VON SCHALUNGSPLATTEN AUS SPERRHOLZ IM BETONBAU

Die Schalungsplatte als beschichtete Sperrholzplatte ist im Baugewerbe unumgänglich. Ihre Oberfläche ist mit einer Phenolharz- oder Melaminharzbeschichtung versehen und vermindert dadurch das Eindringen von Wasser in die Holzoberfläche. So entsteht durch die Betonschalung ein ebenmäßiges Betonbild, welches auch allen optischen Anforderungen an die Betonoberfläche entspricht. Als Schalungsplatte im Großflächenbereich werden auch Tischlerplatten oder Stäbchenplatten  mit Oberflächenbeschichtung eingesetzt.

Bei den Schalungsplatten handelt es sich in den meisten Fällen um hochwertige beschichtete Sperrholzplatten aus Birke, Eukalyptus oder Rotholz oder im günstigeren Preissegment aus Pappel.

Betonschalung aus Sperrholzplatten

Es gibt viele Gründe, hochwertige Schalungsplatten zu kaufen. So hat auch die Oberflächenbeschichtung der Schalungsplatten im Betonbau mehrere Funktionen:

  • Erstens lassen sich die Betonschalungsplatten durch die Beschichtung leichter reinigen.
  • Zweitens ist die Beschichtung ideal für Langlebigkeit und vielfache Anwendungen der Betonschalung.
  • Drittens schützt die Beschichtung die Schalungsplatten und bewahrt dadurch ihre hohen Festigkeitswerte.
  • Viertens können mit höherer Beschichtungsstärke auch höhere Einsatzzahlen und hochwertigere Betonoberflächen erreicht werden.

VERWENDUNG DER SCHALUNGSPLATTEN 

Wenn Sie Schalungsplatten kaufen, können Sie Sperrholz im Betonbau in unzähligen Bereichen verwenden:

  • Für Systemschalungen
  • Horizontale und vertikale Schalungen (Decken- und Wandschalungen)
  • Spezialschalungen
  • Landwirtschaftliche Bauten
  • Sporthalleneinrichtungen
  • Wandplatten
  • Verkleidungen
  • Stirnwände im Fahrzeugbau

TRÄGERMATERIALIEN FÜR SCHALUNGSPLATTEN

Im Betonbau können Betonschalungen aus verschiedenen Trägermaterialien eingesetzt werden:

  • Furniersperrholz durchgehend aus kreuzweise aufeinandergelegten Furnieren
  • Stab- oder Stäbchenplatten mit beidseitigen Deckfurnieren (3-fach oder 5-fach Aufbau)
  • hochverdichteter Holzwerkstoffträger wie Spanplatten  

SPERRHOLZ FÜR BETONBAU & MEHR ONLINE KAUFEN

WEITERE NEUIGKEITEN ENTDECKEN