Das Unternehmen

WIR ÜBER UNS

Seit mehr als 70 Jahren bestimmt der vielseitige Werkstoff Holz den Weg von J. u. A. Frischeis (JAF). Denn seit der Gründung im Jahr 1948, durch Josef und Antonia Frischeis im niederösterreichischen Stockerau, hat sich unser Unternehmen zu einem internationalen Holzgroßhändler entwickelt. Heute sind wir als JAF Gruppe in den Regionen rund um unsere 56 Standorte tief verwurzelt und innerhalb des internationalen Streckengeschäfts als JAF Global in der ganzen Welt zuhause.

ÖSTERREICHWEIT IN IHRER NÄHE

In Österreich versorgen wir durch unser dichtes Niederlassungs- und Lagernetzwerk das holzverarbeitende Handwerk und die Industrie nahtlos. Neben der Firmenzentrale in Stockerau sind wir in Linz, St. Florian, Salzburg-Bergheim, Villach, Bad Hofgastein, Graz und Kramsach mit Niederlassungen vertreten. In landesweit neun JAF-Schauräumen können Privat- sowie Gewerbekunden sich umfassend von den JAF-Expert:innen vor Ort beraten lassen und die Produktvielfalt zu den Bereichen Wohnen und Bauen mit Holz wortwörtlich mit allen Sinnen begreifen. Als weitere Standorte ergänzen das Sägewerk in Laa an der Thaya, die Furnierzentrale in Salzburg-Aupoint und die Schnittholzzentrale in St. Marein das Niederlassungsnetz.

Ob in Österreich oder weltweit: Als starker Partner stehen wir an der Seite des holzverarbeitenden Gewerbes, der Bauindustrie und dem Wiederverkauf. Dabei überzeugen wir mit Logistikkompetenz, modernen Produktionsanlagen und einer Vielzahl von digitalen Lösungen.

NEUIGKEITEN ENTDECKEN